Mediathek

Giftgas-Einsatz von Ärzten bestätigt: USA sind zum Angriff auf Syrien bereit

25.08.13 – 01:19 min

Nach dem mutmaßlichen schweren Giftgasangriff in Syrien zögern die USA weiter mit einer Intervention. Sie wollen erst mehr Klarheit - die Optionen für einen Militärschlag werden aber vorbereitet. UN-Inspektoren sind vor Ort, um den Massenmord aufzuklären, doch noch immer verweigert Machthaber Bashar al-Assad ihnen den freien Zugang. "Ärzte ohne Grenzen" berichtet unterdessen von Tausenden Menschen mit Vergiftungssymptomen.

n-tv Nachrichten