Mediathek

Amoklauf in Newtown: Waffenlobby ist "schockiert"

19.12.12 – 01:23 min

Nach dem Amoklauf an einer US-Grundschule in Newtown mit 27 Toten sagt US-Präsident Obama seine Unterstützung zu einem Verbot von Sturmgewehren zu. Es ist ein erster möglicher Schritt zu einer Verschärfung des Waffenrechts. Indes zeigt sich auch die in den USA starke Waffenlobby schockiert über das Verbrechen.

n-tv Nachrichten