"Herzchenoffensive" im Wahlkampf: Youtuber bringen Merkel nicht aus der Fassung

17.08.17 – 01:17 min

Im Wahlkampf muss Angela Merkel auch an die jungen Wähler ran. Deswegen gibt es wie schon vor vier Jahren wieder Interviews mit jungen Youtubern. Das scheint sich zu rentieren, die Bundeskanzlerin führt die Umfragen weiter an. Herausforderer Martin Schulz hingegegen treibt Merkels Kuschelkurs auf dem Videoportal zur Weißglut.

Videos meistgesehen
Weitere Videos