Mediathek

Versicherungen künftig geschlechtsneutral: Unisex-Tarife treten in Kraft

21.12.12 – 01:28 min

Die Gleichberechtigung erhält Einzug in die deutschen Versicherungspolicen. Die sogenannten Unisex-Tarife treten in Kraft. Versicherungen dürfen nun bei neuen Verträgen keinen Unterschied mehr zwischen Männern und Frauen machen. Für wen wird es teurer, wer muss künftig weniger zahlen und lohnt ein Anbieter-Wechsel? Die Antworten sehen sie hier.

n-tv Nachrichten