n-tv Ratgeber: Viele individuellen Gesundheitsleistungen sind fragwürdig

25.02.16 – 03:51 min

Wer sich vor einer Reise in ein exotisches Land beim Tropenmediziner impfen lässt, zahlt den Preis dafür selbst. Solche Impfungen zählen neben vielen anderen Angeboten zu den sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen. 1,3 Milliarden Euro verdienen deutsche Ärzte jährlich daran. Doch nicht alle IGel-Leistungen sind tatsächlich sinnvoll und notwendig. n-tv zeigt, auf welchen Service Patienten getrost verzichten können.

Videos meistgesehen
Weitere Videos