Mediathek

Soforthilfe nach dem Hochwasser: Wie kommen Flutgeschädigte an Geld?

15.06.13 – 01:44 min

Viele Menschen, deren Häuser in den Fluten untergegangen sind, brauchen finanzielle Unterstützung für Renovierungen oder gar den Wiederaufbau, und das so schnell wie möglich. Bund und Länder hatten zwar einen acht Milliarden Euro schweren Fonds beschlossen. Doch wie die Finanzhilfen verteilt werden, ist erst ab Juli klar. Für die Betroffenen stellt sich jetzt die Frage: Wie können sie schon früher an das notwendige Geld kommen?

n-tv Nachrichten