Millionenschaden durch WM-Affäre: DFB könnte WM-Macher um Beckenbauer belangen Millionenschaden durch WM-Affäre DFB könnte WM-Macher um Beckenbauer belangen 05.02.16 – 01:35 min

Sicher ist bislang in der WM-Affäre zum Sommermärchen 2006 nur: 6,7 Millionen Euro sind rund um die WM-Vergabe an Deutschland verschwunden und mutmaßlich in einer schwarzen Fifa-Kasse versickert. Eventuelle Schadenersatzansprüche sichert der DFB nun ab - auch gegen OK-Chef Beckenbauer und die ehemaligen DFB-Präsidenten Niersbach und Zwanziger.

Videos meistgesehen
Weitere Videos