Extremsegler Alex Thomson: Brite bezwingt die Naturgewalt der Weltmeere

12.08.17 – 01:33 min

Der Brite Alex Thomson ist auf den Weltmeeren zu Hause und bezwingt bei der Vendée Globe, dem härtesten Segelrennen der Welt, die Naturgewalten. 75 Tage alleine auf hoher See, 24/7 nonstop Segeln - nur möglich mit absoluter Fitness und mentaler Stärke im Zusammenspiel mit einem Boot der High-Tech-Superlative. n-tv trifft einen der weltbesten Solo-Extremsegler auf Sylt.

Videos meistgesehen
Weitere Videos