Philipp Köster zur Champions League: "Dortmunder haben sich das selbst eingebrockt"

14.09.17 – 01:07 min

Nach dem unbefriedigenden Auftritt der Dortmunder und der unentschiedenen Premiere von RB Leipzig analysiert "11 Freunde"-Chefredakteur Philipp Köster das Auftreten der Altmeister und des Neulings. Dabei sieht er den BVB schon jetzt in Gefahr und die Roten Bullen auf einem guten Weg.

Videos meistgesehen
Weitere Videos