Weltmeister Mustafi über Brüssel: "Man muss lernen, mit der Angst umzugehen"

22.03.16 – 01:01 min

Beim Treffpunkt der Nationalmannschaft in Berlin sind die Terroranschläge in Brüssel Thema bei Spielern und Verantwortlichen. Unwillkürlich werden Erinnerungen an den 13. November 2015 und die Anschläge in Paris wach, die sich rund um das DFB-Spiel gegen Frankreich ereigneten. "Wenn man selber betroffen war, weiß man was die Leute vor Ort gerade mitmachen", sagt Shkodran Mustafi.

Videos meistgesehen
Weitere Videos