Schockdiagnose für Skispringer Müller: Österreicher nach Halswirbelbruch teilweise querschnittsgelähmt

16.01.16 – 01:15 min

Skispringer Lukas Müller droht ein Leben im Rollstuhl: Nach einem schweren Sturz beim Vorspringen bei der Skiflug-WM in Bad Mitterndorf ist der Österreicher teilweise querschnittsgelähmt. Ob er je wieder seine Beine bewegen kann, ist fraglich.

Videos meistgesehen
Weitere Videos