Formel-3-Lehrjahr mit Höhen und Tiefen: Weltmeister-Sohn Mick Schumacher spürt den Druck

17.10.17 – 01:24 min

Aus deutscher Sicht ist die Formel-3-Saison eher enttäuschend: Max Günther verpasst das Ziel Europameisterschaft klar und wird am Ende nur Dritter. Bester Deutscher hinter ihm ist Mick Schumacher, der seine erste Saison auf Platz 12 beendete - und als drittbester Rookie. Für die nächsten Rennen hat der Sohn der Formel-1-Legende größere Ziele.

Videos meistgesehen
Weitere Videos