Stimmen nach DEB-Niederlage: "Wir können ein bisschen stolz auf uns sein"

19.05.17 – 00:53 min

Das erhoffte Eishockey-Wunder bleibt aus: Das deutsche DEB-Team scheitert im WM-Viertelfinale mit 1:2 an Kanada. Die Spieler sind enttäuscht, aber auch "ein bisschen stolz". Trainer Marco Sturm zeigt sich trotz der Niederlage "sehr zufrieden". Hier erste Reaktionen nach dem Spiel.

Videos meistgesehen
Weitere Videos