Unterstützung von "Correctiv": Facebook kennzeichnet künftig Fake News Unterstützung von "Correctiv" Facebook kennzeichnet künftig Fake News 17.01.17 – 01:46 min

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg sieht ihr Unternehmen im Kampf gegen falsche Nachrichten in der Verantwortung. Damit sogenannte Fake News das Image des sozialen Netzwerks nicht weiter schädigen, tritt der Konzern jetzt die Flucht nach vorne an. Das Unternehmen beauftragt das Recherchezentrum Correctiv, mögliche Falschmeldungen zu prüfen. Und nicht nur das.

Videos meistgesehen
Weitere Videos