Zahl der Neukunden sinkt: Apple setzt beim iPhone auf Spannung

29.06.17 – 01:40 min

Am 29. Juni 2007 kommt das erste Modell des iPhones in den USA in die Läden. Zehn Jahre später gibt es bereits die siebte Generation. Mit dem Erfolgsprodukt steigt Apple zur digitalen Supermacht auf. Doch der Konzern muss sich was einfallen lassen. Denn die Verkäufe sind zuletzt rückläufig.

Weitere Videos