Mediathek

Verkauf von privaten Fotos: Instagram rudert nach Protest zurück

19.12.12 – 01:16 min

Bei den Internetnutzern läuten die Alarmglocken: Instagram, ein Foto-Dienst, der zum Online-Netzwerk Facebook gehört, plante offenbar einen Handel mit Nutzerbildern in großem Stil. Das Unternehmen entschuldigt sich und kündigt an, die neuen Nutzer-Regeln noch einmal zu überarbeiten.

n-tv Nachrichten