Wetter-Zweiteilung am Samstag: Sonnehungrige im Norden und Osten dürfen sich freuen

12.02.16 – 00:33 min

Bei Werten von 3 bis 10 Grad gestaltet sich der Start ins Wochenende zweigeteilt. Während im Norden und Osten die Sonne scheint, wird es im Süden und Westen nass. Im äußersten Südwesten kann dabei noch ein stürmischer Wind wehen. Da sich das Wetter am Sonntag überall verschlechtert und Schauer den Tag dominieren, bleibt nur der Samstag, um den Sonnenspeicher aufzufüllen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos