Mediathek

Metro-Gründer begeht offenbar Suizid: Beisheim ist tot

18.02.13 – 01:23 min

Der Mitbegründer des größten deutschen Handelskonzerns Metro, Otto Beisheim, ist tot. Der 89-Jährige sei in seinem Haus in Rottach-Egern am Tegernsee tot aufgefunden worden, teilte das Familienbüro der Otto Beisheim Gruppe mit. Offenbar beging Beisheim Selbstmord. Er litt seit langer Zeit an einer nicht heilbaren Krankheit. Sein Vermögen wird auf über vier Milliarden Euro geschätzt. Ein Nachruf

n-tv Nachrichten