Mediathek

Geheimniskrämerei und Geldwäsche: Die Rolle der Vatikanbank

28.02.13 – 01:23 min

Der Papst ist nicht nur der oberste Hirte der katholischen Kirche. Er ist auch der Vorstandschef eines Finanzimperiums, um das sich viele Mythen ranken. Immobilien- und Geldbesitz des Vatikans summieren sich Schätzungen zufolge zu einem Milliardenvermögen. Auch die Vatikanbank hat viel Geld, lässt sich aber nicht in die Karten gucken.

n-tv Nachrichten