Mediathek

Fukushima bringt Atomwende: Eon büßt Milliarden ein

14.03.12 – 01:09 min

Im Jahr 2010 kann sich der Energieriese Eon noch über einen Milliardengewinn freuen. Doch schon 2011 geht es rasant bergab. Vor allem die Atomwende in Deutschland macht dem Konzern zu schaffen, so dass unterm Strich ein Minus von mehr als zwei Milliarden Euro steht.

n-tv Nachrichten