Nach Insolvenz von Air Berlin: Flughafen BER verliert Hauptkunden

17.08.17 – 01:34 min

Air Berlin sollte der größte Kunde des Berliner Skandal-Flughafens BER werden. Nun ist die Airline pleite, ein Schlag für das Projekt. Doch der Luftverkehr wächst seit Jahren kräftig und die Alt-Airports Tegel und Schönefeld können dem Reiseaufkommen kaum gerecht werden. Verkehrsminister Alexander Dobrindt hält deswegen trotz der Pleite an einer Tegel-Nutzung fest.

Videos meistgesehen
Weitere Videos