Mediathek

Gesetzentwurf erzürnt Internetriesen: Google startet Online-Kampagne

28.11.12 – 01:18 min

Die Bundesregierung plant, Presseerzeugnisse - wie etwa Zeitungsartikel - künftig besser zu schützen: Der Gesetzentwurf für ein so genanntes Leistungsschutzrecht steht bereits. Bislang erscheinen solche Beiträge bei Google, ohne, dass der milliardenschwere Konzern dafür Geld bezahlt. Wenn es nach Google geht, soll das auch so bleiben. Der Internetriese hat deswegen eine beispiellose Online-Kampagne gestartet.

n-tv Nachrichten