Mediathek

Investoren lieben Berlin: Immobilien auch 2013 stark gefragt

15.01.13 – 01:13 min

Schuldenkrise, Inflationsangst und niedrige Zinsen dürften den deutschen Immobilienmarkt auch 2013 anheizen. Zu diesem Ergebnis kommt die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsfirma Ernst & Young in einer jetzt veröffentlichten Umfrage. Die Experten rechnen in diesem Jahr mit einem ähnlich hohen Transaktionsvolumen wie 2012, als hierzulande Immobilien im Gesamtwert von rund 36 Milliarden Euro den Besitzer wechselten. Bei der Standortwahl hat Berlin die Nase vorne.

n-tv Nachrichten