Beichte eines Ex-Mitarbeiters: Ist Maschmeyer Opfer einer Rufmord-Kampagne?

14.08.17 – 01:45 min

Es ist der Stoff, aus dem unglaubliche Wirtschaftskrimis gemacht sind: AWD-Gründer und Selfmade-Millionär Carsten Maschmeyer soll laut Medienberichten einer Rufmord-Kampagne zum Opfer gefallen sein. Das jedenfalls bekennt ein Ex-Mitarbeiter, der im Auftrag der Konkurrenz gehandelt haben will. Mit Lügen und Insiderwissen erreichte er schließlich sein Ziel.

Videos meistgesehen
Weitere Videos