Mediathek

Phillipp Otto zur Lage der Commerzbank: "Solide Ertragsbasis fehlt"

15.02.13 – 01:35 min

Nach der enttäuschenden Bilanz für 2012 setzt die Commerzbank beim Personal den Rotstift an und krempelt ihr Privatkundengeschäft um. Das soll in spätestens drei Jahren die Trendwende bringen, hofft Vorstandschef Blessing. Im n-tv Interview äußert sich Phillipp Otto, Chefredakteur der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen", zur Zukunft des angeschlagenen Frankfurter Geldinstituts.

n-tv Nachrichten