Mediathek

Raumfahrtkonzern EADS: Staatsanteil soll begrenzt werden

03.12.12 – 01:24 min

Die Macht beim Europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS wird offenbar neu geordnet. Verhandlungskreisen zufolge soll der Staatsanteil an dem Unternehmen künftig auf knapp 30 Prozent begrenzt werden.

n-tv Nachrichten