5 Millionen Dollar für 30 Sekunden: Super-Bowl-Clips werben mit Stars und lebenden Hot Dogs

05.02.16 – 01:41 min

Der Super Bowl ist viel mehr als nur ein Football-Spiel. Mit knapp 114 Zuschauern im US-Fernsehen ist er eine der lukrativsten Werbeflächen überhaupt. Kein Wunder, dass Konzerne sich darum reißen, in den Werbepausen ihre Spots zu präsentieren. Stolze fünf Millionen Dollar zahlen sie dabei für nur 30 Sekunden. Diesmal mit dabei: Die Hollywoodstars Liam Neeson und Helen Mirren sowie lebende Hot Dogs.

Videos meistgesehen
Weitere Videos