Hoffen auf internationale Investoren: Türkische Wirtschaft seit Putschversuch in schwerem Fahrwasser

18.07.17 – 02:25 min

Die Türkei befindet sich im Ausnahmezustand - sowohl politisch als auch wirtschaftlich. Während Präsident Recep Tayyip Erdogan seit dem gescheiterten Putschversuch seine Macht sichern kann, sieht es für türkische Unternehmen düster aus. Es fehlen vor allem Investitionen aus dem Ausland. Folge ist eine hohe Arbeitslosenquote. Die Regierung versucht, gegenzusteuern.

Videos meistgesehen
Weitere Videos