Mediathek

Jürgen Fitschen im n-tv-Interview: "Wir sind mitten in der Krise"

19.11.12 – 02:30 min

Die Eurozone steckt in einer Wirtschaftskrise und auch die Vorhersagen für 2013 sind nicht ermutigend. Für den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, ist das aber kein Grund, auf Pessimismus zu machen: Entscheidend sei, "dass wir jetzt die Grundlagen für nachhaltiges Wachstum schaffen", sagt Fitschen zu n-tv.

n-tv Nachrichten