2,75 Tonnen Fracht an Bord: "Falcon 9" startet mit Verspätung zur ISS 2,75 Tonnen Fracht an Bord "Falcon 9" startet mit Verspätung zur ISS 20.02.17 – 01:42 min

Die sechs Astronauten der ISS dürfen sich auf Nachschub freuen: Eine "Falcon 9"-Trägerrakete bricht mit einer Dragon-Raumfähre von SpaceX zur ISS auf. Der Start von Cape Canaveral in Florida verlief laut Nasa nach Plan. Einen Tag zuvor war der Vorgang wegen einer technischen Unsicherheit nur 13 Sekunden vor Ende des Countdowns gestoppt worden.

Videos meistgesehen
Weitere Videos