Panorama

Elf Festnahmen: Große Drogenrazzia in Berlin

Bei einer Drogenrazzia mit 260 Polizisten sind in Berlin elf mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen worden. Ein 34 Jahre altes Mitglied des Rockerclubs Bandidos MC Berlin werde verdächtigt, den Drogenhandel organisiert zu haben, teilte die Polizei mit.

Spezialeinsatzkräfte und Spürhunde hatten bei der Razzia am Freitagabend neben Wohnungen auch ein Drogentherapiezentrum in Treptow, ein Lokal in Gesundbrunnen und eine Gaststätte im Stadtteil Prenzlauer Berg durchsucht. Die Beamten fanden verschiedene Waffen, 250 Gramm Kokain und etwa 9,5 Kilogramm Amphetamin.

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen