Kämpfer des international anerkannten Parlaments von Libyen bereiten sich bei Sirte auf Kämpfe gegen den Islamischen Staat vor. Bedrohung durch IS EU und Nato bereiten Libyen-Einsatz vor

Seit dem Sturz Gaddafis versinkt Libyen im Chaos. Der Islamische Staat nutzt dies und weitet seinen Einfluss in dem Land weiter aus. Der Westen drängt nun auf einen Militäreinsatz. Doch es gibt eine Bedingung, deren Erfüllung zuletzt in weite Ferne rückte.

Politik
Russlands Propaganda: Alles ist möglich Russlands Propaganda Alles ist möglich

Die russischen Medien in Russland und Deutschland nutzen den Fall einer 13-jährigen Berlinerin für Propaganda. Das Ziel ist nicht Aufklärung, sondern Verwirrung.

Politik
Politik
Syrien-Geberkonferenz in London: "Ein Tropfen auf den heißen Stein" Syrien-Geberkonferenz in London "Ein Tropfen auf den heißen Stein"

"Noch nie wurde so viel Geld an einem Tag für eine einzelne Krise gesammelt", feiert Ban Ki Moon das Ergebnis der Syrien-Geberkonferenz. Mindestens neun Milliarden Euro will die Weltgemeinschaft an Hilfsorganisationen zahlen. Die Presse hofft, dass auf Worte auch Taten folgen.

Themenseiten Politik