Das Erkundungsbergwerk Gorleben wird vorerst nur auf niedrigem Niveau offengehalten. Atommülllager weiter denkbar Gorleben fast dicht

Die Arbeiten im umstrittenen Erkundungsbergwerk Gorleben werden auf ein Minimum reduziert. Der Bund und Niedersachsen lassen sich jedoch eine Hintertür offen und schließen den Salzstock als mögliches Endlager nicht aus. Atomkraftgegner reagieren enttäuscht.

Bilderserie
Politik
Politik
Politik
Judenhass in Deutschland: "Das dürfen wir nicht hinnehmen" Judenhass in Deutschland "Das dürfen wir nicht hinnehmen"

Die Eskalation des Nahost-Konflikts bewegt die Menschen weltweit - und führt an manchen Orten zu antisemitischer Hetze, auch in Deutschland. Bei Kundgebungen sind judenfeindliche Parolen zu hören. Was kann man dagegen tun? Die Presse findet klare Worte.

Bilderserie
Die Fortentwicklung der Waffen bleibt nicht auf den Erdboden beschränkt. So gehören Kampfflugzeuge wie diese US-amerikanischen B-2 Doppeldecker nur wenige Jahre nach dem ersten erfolgreichen Flug der Brüder Wright 1903 zum täglichen Kampfgeschehen dazu. Erfindungsflut 1914-1918 Die Geburtsstunde des modernen Krieges

Der Erste Weltkrieg gilt als politische "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts. Es ist der vorläufige und schreckliche Höhepunkt der Industrialisierung, der erstmals viele Mittel der modernen Kriegsführung auf sich vereint. Der Konflikt prägt unser Bild vom Krieg bis heute.