Mehr Druck auf Russland: USA verschärfen Sanktionen nochmals Mehr Druck auf Russland USA verschärfen Sanktionen nochmals

Washington verhängt wegen des Ukraine-Konflikts neue Sanktionen. Sie treffen russische Geschäftsleute aus der Rüstungsindustrie und ehemalige Vertreter der ukrainischen Regierung. Einige von ihnen sollen versucht haben, bereits verhängte Strafen zu umgehen.

Person der Woche Xi Jinping - Der China-Kracher

Chinas Börsenkrach erschüttert nicht nur die Weltwirtschaft. Wenn der Ausverkauf nicht bald stoppt, dann wird es auch für die kommunistische Partei und ihren Staatspräsidenten eng. Denn der hat sein Volk in den Aktienkauf getrieben.

Asylanträge stauen sich: Flüchtlingszahl erreicht Rekordhoch Asylanträge stauen sich Flüchtlingszahl erreicht Rekordhoch

Nur in diesem Monat kommen 79.000 Flüchtlinge nach Deutschland – das sind so viele wie noch nie in so kurzer Zeit. Viele von ihnen suchen Schutz vor Krieg wie etwa in Syrien. Die Ämter kommen so schnell nicht hinterher, sie haben noch Tausende Asylanträge liegen.

Bilderserie
Politik
Politik
Scheitern mit Ansage: Das Betreuungsgeld war ein faules Ei Scheitern mit Ansage Das Betreuungsgeld war ein faules Ei

Prüft die Politik Gesetze, bevor sie verabschiedet werden? Eigentlich schon. Das Betreuungsgeld hätte nie eingeführt werden dürfen, doch die Bundesregierung ignorierte die Zweifel. Den Frust darüber wird nicht nur die CSU zu spüren bekommen.

Politik
Themenseiten Politik