Alarm in Boston: Polizei sprengt verdächtige Rucksäcke Alarm in Boston Polizei sprengt verdächtige Rucksäcke

Wirkliche Gefahr oder nur ein geschmackloser Scherz? Nur wenige Stunden nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge stehen an der Ziellinie des Boston Marathons zwei herrenlose Rucksäcke. Die Angst kehrt in die Stadt zurück.

Krieg, Referendum, Zerfall: Fünf Szenarien für die Ukraine Krieg, Referendum, Zerfall Fünf Szenarien für die Ukraine

Die Ukraine steht vor dem Zerfall. Greift Kiew militärisch ein oder gibt es den Osten des Landes verloren? Hilft ein Referendum? Und was macht eigentlich Russland? Fünf Szenarien, wie es in den kommenden Wochen weitergehen könnte. Von Christian Rothenberg

Bilderserie
Politik
Politik
Politik
Bilderserie
Doch die Suche nach den aus einer tschetschenischen Familie stammenden Brüdern entwickelt sich zu einer nervenaufreibenden Verfolgungsjagd. Ein Jahr danach Der Anschlag beim Boston-Marathon

Am 15. April 2013 detonieren im Zieleinlauf des Boston-Marathons zwei Sprengsätze. Herumfliegende Nägel und Stahlkugeln töten drei Menschen. Der erste große Terroranschlag in den USA seit dem 11. September 2001 erschüttert das ganze Land.