Wenig Neues, dafür eine emotionale Tiefe wie sonst selten: der Brexit-Talk bei Anne Will Brexit-Talk bei Anne Will Wer glaubt noch an Europa?

Anne Will macht eine Pause von der Sommerpause und lässt eine hochkarätig besetzte Runde über die Folgen des britischen EU-Austritts diskutieren. Eine emotional geführte Debatte und eine ungewohnt feurige Verteidigungsministerin belohnen für's Einschalten. Von Julian Vetten

Nach sechs Jahren Eiszeit: Israel und Türkei versöhnen sich Nach sechs Jahren Eiszeit Israel und Türkei versöhnen sich

Vor sechs Jahren entern israelische Soldaten ein Schiff, das Hilfslieferungen in den Gaza-Streifen bringen sollte, und töten zehn türkische Aktivisten. Die einst engen Beziehungen der Staaten minimierten sich. Nun gibt es offenbar einen Neuanfang.

Politik
Kein Sex mit dem Ex: Der Brexit hat viele Verlierer Kein Sex mit dem Ex Der Brexit hat viele Verlierer

Jetzt feiern die Brexit-Anhänger in Großbritannien ihren Independence Day. Doch schnell wird ihr Triumphgeheul verhallen. Denn die wirtschaftliche Krise kommt gewiss. Auch Europa ist betroffen – und muss schon bei Verhandlungen eine altbewährte Regel beachten.

Politik
Politik
Pressestimmen zum Brexit: "Europa muss neu gebaut werden" Pressestimmen zum Brexit "Europa muss neu gebaut werden"

Der Brexit kommt. Und er wirft viele Fragen auf. Der deutschen Presse geht es aber weniger um das Ergebnis des britischen Referendums, als vielmehr um die Auswirkungen auf die EU. Alle sind sich einig: Die Union braucht Reformen, und zwar dringend.

Themenseiten Politik