Politik
Dass es  zu den Genfer Friedensgesprächen gekommen sei, sei zum großen Teil Obamas Verdienst, sagt Putin.
Dass es zu den Genfer Friedensgesprächen gekommen sei, sei zum großen Teil Obamas Verdienst, sagt Putin.(Foto: AP)

Im Kampf gegen den Terror: Putin will enger mit den USA kooperieren

Der russische Präsident Putin will die Zusammenarbeit mit den USA im Kampf gegen den Terrorismus verstärken. Der Kremlchef hat regelrecht lobende Worte für US-Präsident Obama.

Der russische Präsident Wladimir Putin setzt auf eine noch engere Kooperation mit den USA für eine Friedensregelung für Syrien. Das sagte der Kremlchef am in Moskau bei einem Treffen mit US-Außenminister John Kerry. Dass es überhaupt zu den Genfer Friedensgesprächen zwischen Regime und syrischer Opposition gekommen sei, sei zum großen Teil Verdienst von Präsident Barack Obama, sagte Putin der Agentur Interfax zufolge. Kerry hatte zuvor etwa vier Stunden lang mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow über die Krisenherde Syrien und Ukraine gesprochen.

Die Nato ihrerseits will trotz der Annäherung an ihrer Linie in der Ukraine-Krise festhalten. "Wir werden uns auf keinerlei Handel einlassen", sagte der stellvertretende Nato-Generalsekretär Alexander Vershbow. Auf zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Osten des Bündnisgebiets werde nicht für eine mögliche Unterstützung bei der Terrorbekämpfung verzichtet. Russland habe mit seiner Aggression gegen die Ukraine die Grundprinzipien des europäischen Sicherheitssystems untergraben. "Selbst wenn wir stärker gegen den Terrorismus zusammenarbeiten können, werden wir unsere entschlossene Antwort auf diese Aggression und besonders die illegale Annexion der Krim nicht verwerfen", sagte Vershbow nach Angaben der Agentur BNS.

US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat auch die Staaten der Europäischen Union zu mehr Engagement im Kampf gegen den IS aufgerufen. Für die Europäer seien die Attacken "eine Mahnung, dass wir unsere Bemühungen verstärken müssen", sagte Carter dem Nachrichtensender CNN.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen