Betonierte Feindbilder: Worum es bei Trumps Mauer wirklich geht Betonierte Feindbilder Worum es bei Trumps Mauer wirklich geht

Gut möglich, dass die Mauer, die US-Präsident Trump an der Grenze zu Mexiko bauen will, nicht so funktioniert wie von ihm angekündigt. Doch das ist nicht das zentrale Problem. Schlimmer ist die Propaganda, die Trump betreibt. Ein Kommentar von Hubertus Volmer