Terroristen reichen Sekunden: Was waren wir naiv! Terroristen reichen Sekunden Was waren wir naiv!

Die Fußball-EM blieb vom Terror verschont. Was das bringt? Gar nichts. Der neue Anschlag in Frankreich zeigt, dass es jederzeit und überall passieren kann. Der Zeitpunkt ist fast egal, die Angst ist ohnehin immer da. Ein Kommentar von Christian Rothenberg

Antwort an die Grünen: "Die Novelle des EEG ist überfällig" Antwort an die Grünen "Die Novelle des EEG ist überfällig"

Die Grünen-Politiker Hofreiter und Krischer haben vor einer Woche an dieser Stelle Bedingungen für den Eintritt in eine Koalition formuliert. Vor allem wollen sie die Deckelung beim Ausbau der erneuerbaren Energien beseitigen. Für die CDU kommt das nicht infrage. Ein Gastbeitrag von Herbert Reul

Wut und Politik: Was wir von "Star Wars" lernen können Wut und Politik Was wir von "Star Wars" lernen können

Wut treibt Anakin Skywalker in den "Star Wars"-Filmen auf die dunkle Seite der Macht. Genau so geht es derzeit vielen Wählern in den westlichen Demokratien. Für sie hat Senatorin Amidala eine Botschaft. Von Hubertus Volmer

"Nein heißt nein" wird Gesetz: Besser so als gar nicht "Nein heißt nein" wird Gesetz Besser so als gar nicht

Die Silvesternacht von Köln hat großen Anteil an der Verschärfung des Sexualstrafrechts. Das ist gut und schlecht zugleich. Prävention, Opferhilfe und grundsätzliches Umdenken ersetzt auch der neue Vergewaltigungsparagraf nicht. Ein Kommentar von Nora Schareika

Kein Sex mit dem Ex: Der Brexit hat viele Verlierer Kein Sex mit dem Ex Der Brexit hat viele Verlierer

Jetzt feiern die Brexit-Anhänger in Großbritannien ihren Independence Day. Doch schnell wird ihr Triumphgeheul verhallen. Denn die wirtschaftliche Krise kommt gewiss. Auch Europa ist betroffen – und muss schon bei Verhandlungen eine altbewährte Regel beachten. Von Gudula Hörr

Bilderserie
Anhänger feiern Erdogan: In der Türkei herrscht Volksfeststimmung Anhänger feiern Erdogan In der Türkei herrscht Volksfeststimmung

Auf dem Taksim-Platz in Istanbul versammeln sich Abend für Abend tausende Menschen, um den Sieg über die Putschisten zu feiern. Sie alle sind treue Anhänger von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Auch die Nachricht über den verhängten Ausnahmezustand kommt hier gut an.