Terror in Paris: "Jetzt ist Besonnenheit das Gebot" Terror in Paris "Jetzt ist Besonnenheit das Gebot"

Nach über 50 Stunden scheint der Terror vorbei: Die islamistischen Terroristen in Frankreich sterben bei Zugriffen der Polizei, aber auch mehrere Geiseln kommen ums Leben. Es könnte nur das vorläufige Ende eines Albtraums sein, mahnt die Presse. Jetzt seien keine schnellen Schuldzuweisungen gefragt, sondern Besonnenheit.

Mordanschlag auf "Charlie Hebdo": "Es gärt in der muslimischen Welt" Mordanschlag auf "Charlie Hebdo" "Es gärt in der muslimischen Welt"

Das Attentat mit zwölf Toten auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" stellt die Gesellschaft vor eine harte Bewährungsprobe. Es geht um nichts weniger als die Freiheit. Und darum, scharf zwischen Islam und Islamisten zu trennen. Jetzt sind auch die in Europa lebenden Muslime gefragt.