"Philae"-Landung geglückt: "Menschen brauchen Visionen" "Philae"-Landung geglückt "Menschen brauchen Visionen"

Historischer Moment im All: Erstmals landet ein Mini-Labor auf einem Kometen. "Philae" soll den Brocken "Tschuri" unter die Lupe nehmen. Bei der Mission geht es um "das Rätsel des Seins" - und irgendwie auch um das "als kleingeistig und bürokratisch gescholtenes Europa".