Werbung
Recht
Streit um Mitgliedschaft: Muss eine Partei jeden nehmen? Streit um Mitgliedschaft Muss eine Partei jeden nehmen?

Seine Freunde sollte man sich ja bekanntlich aussuchen können. Ob dies auch bei politischen Kumpanen gilt, ist strittig. Jedenfalls nach Ansicht eines Bürgers der einer Partei beitreten möchte und als Mitglied abgelehnt wird. Und sich damit nicht abfinden möchte.

Finanzen
In der Elternzeit kann man finanziell kürzertreten, indem man die Altersvorsorge zurückschraubt. Altersvorsorge anpassen Geld sparen in der Elternzeit

Während der Elternzeit ist das Geld oft knapp. Einsparpotenzial bietet unter anderem die Altersvorsorge: Beiträge für Lebens- oder Rentenversicherung können reduziert, Einzahlungen zur Riester-Rente auf die Mindestsumme gesenkt werden.

Anleihen gelten als sicher. Doch die vergangenen Monate haben gezeigt: Auch bei diesen Wertpapieren können die Kurse schwanken. Anleihen auf der Achterbahn Mit Kursschwankungen umgehen

Sicherheit ist für viele Anleger oberstes Gebot. Anders als Aktien stehen deutsche Staatsanleihen im Ruf, sichere Renditen bei wenig Risiko abzuwerfen. Angesichts der aktuellen Berg- und Talfahrt zeigt sich aber: Anleihen sind nicht vor Rückschlägen gefeit.

Verbraucher
Versicherung
Krankenkassen im Vergleich: Manche leisten jetzt weniger Krankenkassen im Vergleich Manche leisten jetzt weniger

Viele Krankenkassen haben zum Jahresbeginn an ihren Beitragssätzen geschraubt. Was dabei etwas unterging: Auch der Leistungskatalog hat sich bei einigen Anbietern verändert. So dürfte sich beispielsweise der günstigere Beitrag der Techniker nicht für jeden bezahlt machen.

Wohnen
Jährlich schlagen Hunderttausende Blitze in Deutschland ein. Hausbesitzer können sich mit Blitzableitern vor Schäden schützen. Bewährt hat sich etwa die Stange auf dem Dach. Stangen am Dach Blitzschutz fürs Haus

An besonders aktiven Tagen können in Deutschland über 100.000 Blitze entstehen. Mancher schlägt in einem Haus ein - Elektrogeräte explodieren, Heizungsrohre bersten. Dabei kann man das Haus vor der Überspannung schützen - von innen und von außen.

Gut zu wissen: Eltern erhalten beim Wohnriestern eine Kinderzulage. Mehr als nur Immobilie Wohn-Riester vielfältig nutzbar

Riester-Sparer setzen in der Regel auf Rentenverträge. Aber auch Wohneigentum wird gefördert. Der Spielraum für Immobilienbesitzer ist hierbei recht groß. Auch für später entstehende Kosten können sie die Riester-Förderung oft in Anspruch nehmen.

Beruf
Nur nicht verzweifeln: Wer bei seiner Arbeit einen Misserfolg verbuchen muss, sollte ihn so schnell wie möglich abhaken. Misserfolge im Job Aufstehen, weitermachen!

Im Job eine Bauchlandung zu machen, stecken die wenigsten so einfach weg. Jetzt ist es wichtig, die Fehler zu hinterfragen und sich auch Gelungenes vor Augen zu halten. So können Betroffene schnell wieder nach vorn blicken.