Werbung
Recht
Finanzen
11 Prozent Rendite: Reich mit Rentenfonds? 11 Prozent Rendite Reich mit Rentenfonds?

Wer hätte das gedacht? Trotz viel beklagter Niedrigzinsphase war mit Investitionen in festverzinsliche Wertpapiere in den letzten Jahren gutes Geld zu verdienen. Woran das liegt und ob dies so bleibt, erklärt Finanztest.

Verbraucher
Hoher Zeitdruck, wenig Lohn: Nur ein Paketdienst ist fair Hoher Zeitdruck, wenig Lohn Nur ein Paketdienst ist fair

Der Empfänger ist zu Hause, trotzdem gibt der Paketbote die Sendung beim Nachbarn ab. Im dümmsten Fall hinterlässt er nicht einmal eine Benachrichtigungskarte. Der Grund: Lieferanten sind fast immer in Eile. Mit wem kann man mit gutem Gewissen Päckchen schicken?

Versicherung
Früh übt sich: Langfristig können Sparer trotz niedriger Zinsen mit den richtigen Produkten durchaus ein Vermögen aufbauen. Endspurt zum Jahreswechsel So kann man noch Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel noch Geld sparen. So kann es sich lohnen, bei der Altersvorsorge aktiv zu werden. Aber auch bei Auto, Steuer und Erspartem lässt sich der ein oder andere Euro herausholen.

Unfall mit teuren Folgen: Warum selber zahlen sich lohnt Unfall mit teuren Folgen Warum selber zahlen sich lohnt

Wenn es kracht, zahlt die Kfz-Haftpflichtversicherung. Doch die Quittung kommt mit der nächsten Jahresrechnung: Der Beitrag steigt - und das oft stärker als man denkt. Denn anders, als viele glauben, geht es nicht nur um eine Schadenfreiheitsklasse nach unten. Von Isabell Noé

Wohnen
Die Thermographie-Aufnahme einer Dachschräge von innen zeigt, wo Wärme verloren geht - rund um das Fenster entlarvt sie Energielecks als blaue bis schwarze Zonen. Bunte Bilder entlarven Energielecks Thermographie nutzen

Aufnahmen einer Infrarotkamera können Wärmelecks am Haus entlarven - und so dem Hausbesitzer beim Sparen helfen. Aber: Nicht jeder Anbieter der Thermographie ist seriös und gut geschult. Manchmal gibt es nicht mehr als ein hübsches buntes Bild.

Beruf
Am Arbeitsplatz auf die faule Haut legen und dann mit den Projekten nicht fertig werden - das muss der Arbeitgeber nicht hinnehmen. Nickerchen und Pornos Was Arbeitnehmer besser sein lassen

Gilt Einschlafen am Arbeitsplatz als Kündigungsgrund? Das Kölner Arbeitsgericht verhandelt über den Fall einer Zugbegleiterin, die in der Bahn eingeschlafen war. Generell können Arbeitnehmer vieles falsch machen. Manchmal droht richtig Ärger.