Werbung
Gas, Strom, DSL: So senken Sie die Nebenkosten Gas, Strom, DSL So senken Sie die Nebenkosten

Egal ob Energieversorger oder Internet: Wer nie den Anbieter wechselt, zahlt wahrscheinlich viel zu viel Geld. Mit dem richtigen Vertrag kann man die Haushaltskasse spürbar entlasten. Ein Tarifvergleich rechnet sich nicht nur für Familien sondern auch für Single-Haushalte.

Recht
Abschlagsfreie Rente mit 63: Können Alt-Rentner wechseln? Abschlagsfreie Rente mit 63 Können Alt-Rentner wechseln?

Wer früher in Rente will, muss Abschläge in Kauf nehmen, so war das bisher. Seit einem Jahr gibt es eine Sonderregelung für langjährig Versicherte. Doch was ist mit jenen, die zwar die Voraussetzungen erfüllen, aber zum fraglichen Zeitpunkt schon in Rente waren?

Lärm verschwiegen: Wohnungsverkäufer muss Geld zurückzahlen Lärm verschwiegen Wohnungsverkäufer muss Geld zurückzahlen

Nicht nur Kneipen und Kitas können für die Nachbarn anstrengend sein. Auch die Geräusche aus einer Seniorentagesstätte sind nervig, wenn die Schalldämmung nicht richtig funktioniert. Als Verkäufer darf man das Problem nicht unter den Tisch fallen lassen.

Finanzen
Ddie deutsche Einlagensicherung zahlt nur, wenn der Sicherungsfonds der ausländischen Pleitebank die Entschädigungssumme überwiesen hat. Mehr fürs Ersparte Wie sicher ist das Geld im Ausland?

In Zeiten extrem niedriger Zinsen lohnen sich Tages- und Festgeldkonten für Sparer kaum noch. Ausländische Banken mit Filialen in Deutschland haben häufig bessere Angebote. Doch bislang schreckten viele Verbraucher davor zurück. Zu Recht?

Verbraucher
Die schlechteste Energieeffizienzklasse bei Waschmaschinen im Handel ist A+. Es gibt aber bereits Modelle, die das beste Label A+++ noch um die Hälfte unterbieten. Sauber & günstig? 7 x Geld sparen beim Wäschewaschen

Beim Wäschewaschen kann eine Familie viel Geld versenken. Wenn sie zu heiß wäscht oder zu kurze Waschgänge wählt. Oder die Trommel bleibt halb leer. Experten nennen sieben Regeln zum sparsamen und ressourcenschonenden Umgang mit der Waschmaschine.

So ist es richtig: Damit eine Parkscheibe gültig ist, darf der Zeiger nicht zwischen zwei Markierungsstreifen liegen. Sonst droht ein Bußgeld. Bußgeld vermeiden Tücken bei der Parkscheibennutzung

Eigentlich ist die Parkscheibe selbsterklärend. Trotzdem können Autofahrer im Umgang damit viel falsch machen. Der Zeiger muss immer auf der richtigen Markierung liegen. Die Parkzeit künstlich zu verlängern durch Uhr weiter drehen, ist verboten.

Versicherung
Chefarztbehandlung für gesetzlich Versicherte - das geht per Krankenzusatz. Auf die Details muss aber genau geachtet werden. Sonst bleibt man auf den Kosten sitzen. Gut abgesichert Tipps für die Krankenzusatzversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind begrenzt. So manche teure Maßnahme wird nicht abgedeckt. Der Wunsch nach einer privaten Zusatzversicherung ist also naheliegend - doch nicht alles, was beworben wird, ist auch sinnvoll.

Ein Einkaufswagen voller Getränke lässt sich oft schwer kontrollieren. Rollt der Wagen gegen ein Auto, kommt für den Schaden meist die Privathaftpflicht auf. Crash auf dem Parkplatz Blechschäden durch Einkaufswagen?

Sie sind schwer, sie lassen sich nur mit Kraft steuern und sie rollen weg, wann immer man ihnen die Gelegenheit gibt: Einkaufswagen verursachen schnell Kratzer an anderen Autos auf dem Parkplatz des Supermarktes. Und dann? Diese Versicherungen sind zuständig.

Wohnen
Bei niedrigen Zinsen sollte an der Tilgung nicht gespart werden. Das kann die Rückzahlungsdauer verlängern. Tilgen im Zinstief Schneller raus aus den Schulden

Ob Neuvertrag oder Anschlussfinanzierung - Häuslebauer sollten das Zinstief nutzen und mehr Geld in die Tilgung ihrer Darlehen stecken. Das ist heute leichter möglich als vor ein paar Jahren - doch nicht jede Variante passt in jede Lebenssituation und jeden Geldbeutel.

Offene Immobilienfonds investieren ihr Geld oft in Bürogebäude - im Zuge der Finanzkrise 2008 bekamen viele Fonds Probleme. (Bild: Dedert/dpa/tmn) Fonds im Test Immobilien für kleines Geld

Offene Immobilienfonds sollen vor allem für Stabilität und Rendite im Depot sorgen. Insbesondere Anleger mit wenig Geld erhalten durch sie die Möglichkeit, in die viel beschworenen Sachwerte zu investieren. Ob das sinnvoll ist, hat "Finanztest" geprüft.

Seit langem beliebt in Norddeutschland, bald schon in der ganzen Republik? Ein dritter Giebel bietet in einem Haus mehr Wohnfläche - und er sieht prächtig aus. Nordischer Exportschlager Mehr Wohnraum mit drittem Giebel

25 bis 30 Quadratmeter mehr Wohnraum können Bauherren ihrem Zuhause geben, wenn sie einen dritten Giebel einplanen. Lange war der nur in Norddeutschland beliebt. Jetzt ist daraus ein neuer Bautrend geworden, der in Mittel- und Süddeutschland vermehrt zu sehen ist.

Beruf
Tenhagens Tipps: Uniprofirente: Sollen Riester-Sparer wechseln? Tenhagens Tipps Uniprofirente: Sollen Riester-Sparer wechseln?

Die Uniprofirente von Union Investment ist der Verkaufsschlager unter den Riester-Verträgen. Jetzt werden über eine Million Sparer auf einen anderen Fonds umgestellt. Die Reditechancen sind hier niedriger. Finanztip-Chefredakteur Tenhagen sagt, nicht alle Kunden sollten den Wechsel mitmachen.

Mancher Mitarbeiter ist unsicher, was der Arbeitgeber beim Thema Datenschutz von ihm erwartet. Hier hilft ein Blick in die Sicherheitsanweisungen und im Zweifel eine Nachfrage beim Chef. Passwort nicht geändert Was Arbeitnehmern drohen kann

Cyberkriminalität ist für Firmen zunehmend ein Problem. Nicht selten sind es Nachlässigkeiten der Mitarbeiter, die Kriminellen etwa Zugang zum Firmennetzwerk gewähren. Dann können Arbeitnehmer zur Verantwortung gezogen werden.