Werbung
Recht
Wer zahlt?: Wenn der Ast aufs Autodach kracht Wer zahlt? Wenn der Ast aufs Autodach kracht

Bäume sind schön und lebenswichtig, aber durch herabfallende Äste bisweilen eine Gefahrenquelle. Auch für parkende Autos. Ob eine Stadt für derart verursachte Schäden aufkommen muss, hatte das Oberlandesgericht Hamm zu entscheiden.

Finanzen
Happige Gebühren: Münzeinzahlung kann teuer werden Happige Gebühren Münzeinzahlung kann teuer werden

Europa kämpft mit strengeren Regeln für Banken gegen Falschgeld. Wälzen die Institute die Kosten für die Prüfung von Münzen bei der Einzahlung nun auf ihre Kunden ab? Zumindest im Einzelfall könnte es Aufschläge geben.

Verbraucher
Echte Kerzen am Weihnachtsbaum sehen stimmungsvoll aus - sie können aber schnell einen Brand auslösen. Im Schadensfall hilft in der Regel eine Versicherung. Flammen zum Fest Wer zahlt, wenn's brennt?

Im Dezember brechen häufiger Feuer aus als in den anderen Monaten. Kein Wunder, erleuchten doch in der Vorweihnachtszeit besonders viele Kerzen die Wohnungen. Die gute Nachricht: Brandschäden sind meist versichert.

Versicherung
Barmer zieht nach: Diese Beitragssätze sind beschlossen Barmer zieht nach Diese Beitragssätze sind beschlossen

In dieser Woche beschließen auch die letzten Krankenkassen, wie viel Geld sie künftig von ihren Kunden verlangen. Richtig mutig sind nur wenige. Zwei heben ihren Beitrag über das bisherige Niveau und müssen nun hoffen, dass ihnen nicht die Mitglieder weglaufen.

Wohnen
Gute Geldanlage. Doch teuer wird es, wenn das Mietshaus vererbt wird. Vermietungsimmobilie übertragen Erben müssen noch warten

Erben kann teuer sein - denn bei größeren Erbschaften wird unter Umständen viel Erbschaftssteuer fällig. Manche übertragen daher schon zu Lebzeiten einen Teil ihres Vermögens an ihre Kinder. Dabei kommt es auf die korrekte Gestaltung an.

Beruf