Werbung
Recht
Das Emoji des Jahres lacht und weint vor Freude. Foto: Matthias Balk Beleidigung des Chefs Auch ein Emoticon rechtfertigt Abmahnung

Arbeitnehmer sollten es sich zweimal überlegen, bevor sie in einem sozialen Netzwerk ihren Chef mit Hilfe von Emoticons beleidigen. Denn wenn es herauskommt, kann ein solches Verhalten zur Abmahnung durch den Arbeitgeber führen - und im schlimmsten Fall sogar zur Kündigung.

Gefährliche Garantie: Vorsicht vor Bürgschaften Gefährliche Garantie Vorsicht vor Bürgschaften

Guten Freunden gibt man ein Küsschen - oder auch zwei. Beim Geld hingegen hört zumeist die Freundschaft auf. Wer dennoch anderen finanziell aus der Patsche helfen möchte, sollte sich das genau überlegen. Von Axel Witte

Finanzen
Kostenlose Kreditkarten sind vielerorts immer noch Standard. Tenhagens Tipps Diese Girokonten sind zu empfehlen

Gebührenfreie Girokonten? Kostenlose Visakarten? Auch wenn viele Banken in den letzten Monaten an ihren Gebührenmodellen gebastelt haben, gibt es das noch. Finanztip-Chef Tenhagen empfiehlt Banken, die noch etwas mehr bieten.

Verbraucher
Cash oder gar nicht: Kein Rundfunkbeitrag wegen Barzahlung? Cash oder gar nicht Kein Rundfunkbeitrag wegen Barzahlung?

Sie bleibt ein Zankapfel: die Rundfunkgebühr, einst als GEZ-Gebühr verschrien. Manch einer meint sich drücken zu können, indem er die Zwangsabgabe partout in bar zahlen will - was der Beitragsservice aber nicht annimmt. Sind die Trickser also fein raus?

Verbraucher aufgepasst: Das ändert sich im Dezember Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Dezember

Auch im neuen Monat müssen sich Verbraucher auf Änderungen einstellen. Wer ein Elektroauto kauft, erhält Steuererleichterungen. Die Erbschaftssteuerreform gibt Unternehmen mehr Planungssicherheit. Verpackte Lebensmittel werden künftig durch eine europaweit einheitliche Nährwerttabelle gekennzeichnet.

Versicherung
Wohn-Riester hilft, einen Immobilienkredit schneller zu tilgen. Allerdings ist es nicht für jeden Käufer auch die erste Wahl. Foto: Andrea Warnecke Mit Hilfe zum Eigenheim Wie Wohn-Riester funktioniert

Wohn-Riester-Verträge sind attraktiv - es winken Zulagen vom Staat und Steuervorteile. Damit lassen sich zum Beispiel Darlehen für das Eigenheim schneller abzahlen. Aber es gibt auch einen Haken: Im Alter kommen auf Wohn-Riester-Sparer Steuerforderungen zu.

Wohnen
Öl ins Feuer: Eigenheimzulage? Bitte nicht! Öl ins Feuer Eigenheimzulage? Bitte nicht!

Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Immobilien und Grundstücke dazu, meinen viele Bürger. Das hat auch die Politik erkannt und möchte die Eigenheimzulage für Familien wiederbeleben. Keine so gute Idee. Ein Kommentar von Axel Witte

Wer lieber flexibel bleiben möchte, fährt als Mieter und Geldanleger besser.   Home, sweet home Ist Kaufen günstiger als Mieten?

Der Immobilienmarkt bereitet mancherorts Sorge. Getrieben von billigem Geld schießen vor allem in deutschen Großstädten die Wohnkosten in die Höhe. Ob Mieter oder Käufer besser fahren, hat das Institut der deutschen Wirtschaft geklärt.

Beruf
Gut angezogen zum Bewerbungsgespräch Dressed for success Welches Outfit beim Bewerbungsgespräch?

Im Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend. Durch die Kleidung zeigen Bewerber: Passen sie in die Firma oder nicht? Das macht die Suche nach einem guten Bewerbungsoutfit so schwierig. Wie sehen Bewerber seriös aus, aber bleiben sie selbst?