Ratgeber
Die französische Firma "Mont de Joux" ruft Käse zurück.
Die französische Firma "Mont de Joux" ruft Käse zurück.
Montag, 25. August 2014

Lebensmittelwarnung für Käse : Morbier enthält Durchfall-Bakterien

Die französische Firma Mont de Joux ruft ihren Morbier-Käse zurück. Wie die Internetseite www.lebensmittelwarnung.de mitteilte, besteht der Verdacht, dass der als halber und ganzer Laib verkaufte Morbier mit Coli-Bakterien kontaminiert ist. Der Hersteller warne vor dem Verzehr und bitte Käufer, das Produkt im Geschäft zurückzugeben.

Betroffen sind die Produkte, die vom 28. Juli bis zum 4. August auf dem Markt waren und mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 6. September und dem 14. September gekennzeichnet sind.

Coli-Bakterien können zwei bis sieben Tage nach Verzehr zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Bei Kindern können schwere Nierenschäden auftreten. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es in den Laden zurückzubringen. Menschen, die den Käse gegessen haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, sollten zum Arzt gehen und auf das verzehrte Produkt hinweisen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen