Ratgeber
Video
Montag, 09. März 2015

Unbemannte Flugobjekte: Drohnen - Fluch und Segen?

Man braucht bloß 80 Euro - und schon wird man Drohnen-Pilot. Bislang noch ganz ohne Führerschein und Prüfung. Einfach ein kleines Fluggerät bestellen, und los geht's. Was die Hobby-Piloten freut, sehen andere als Gefahr: Drogenschmuggel oder Attentate aus der Luft. Jüngst wurden die Behörden in Paris nervös, weil Drohnen plötzlich über der französischen Hauptstadt kreisten.... die neuen Flugobjekte - sind sie nun Fluch und Segen?

 

Quelle: n-tv.de