Ratgeber
Video
Mittwoch, 11. März 2015

So wehren Sie sich: Wenn die Bausparkasse kündigt

Drei Prozent Zinsen oder mehr auf das Ersparte. Was den Bausparkassen früher einen kräftigen Kundenzulauf bescherte, ist nun ein Problem: Die hochverzinsten Altverträge sind für die Anbieter mittlerweile einfach zu teuer. Die gesamte Bauspar-Branche gerät in Schieflage. Tausenden Altkunden flatterte deshalb bereits die Kündigung ins Haus. Wie Kunden jetzt reagieren sollten, zeigt unser TV-Beitrag...

 

Quelle: n-tv.de