Ratgeber
Video
Dienstag, 24. Februar 2015

Der Apfelstreit: Wie Apple seine Marke schützt

Würde es im deutschen den Begriff "Zankapfel" noch nicht geben, bei diesem Thema müsste man ihn wohl erfinden! Denn geht es um das weltberühmte Logo mit dem angebissenen Apfel, da versteht die Firma Apple überhaupt keinen Spaß. Und auch vor dem deutschen Wort "Apfel" machen die Anwälte des Technik-Multis keinen Halt. Dies, bekamen jetzt auch junge Existenzgründer aus Deutschland zu spüren.

 

Quelle: n-tv.de