Ratgeber
(Foto: imago/Winfried Rothermel)
Freitag, 06. Oktober 2017

Höhere Renditen gesucht: Die beste Geldanlagebank

Welche Bank bietet die besten Zinsen - und das nicht nur in einem Anlageprodukt - sondern gleich in mehreren. Antworten liefert ein aktueller Test der FMH-Finanzberatung.

Wer sich mit Geldanlage beschäftigt, hat natürlich viele Möglichkeiten. Viele lieben immer noch die sicheren und garantierten Zinsen auf einem Tages- oder Festgeldkonto. Allerdings bewegen sich die Renditen in diesem Bereich weiter auf niedrigem Niveau.

Damit Kunden die optimale Rendite erwirtschaften können, hat die FMH-Finanzberatung im Auftrag von n-tv, nach den besten Banken für Geldanlage gesucht. Dafür wurden die Zinsen der letzten 9 Monate bei Tages- und Festgeld für ein, drei und fünf Jahre ausgewertet. Aus dieser relativ langen Zeitspanne und diesen 4 Anlagevarianten wurde ein Mittelwert ermittelt und danach gerankt.

Zudem wurde in die Auswertung auch das Wertpapiersparen mit einbezogen. Kriterien waren dabei die Höhe der Mindestsparrate in einem Wertpapiersparplan, die jährlichen Kosten für ein Depot und eine mögliche Reduzierung des Ausgabeaufschlags beim Fondskauf.

Sieger sind die Targobank für alle, die auf die erweiterte deutsche Einlagensicherung setzen und die NIBC Direct mit der gesetzlichen Einlagesicherung bis 100.000 Euro pro Kunde.

 

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen