Ratgeber
(Foto: dpa)
Donnerstag, 28. September 2017

Zinssicher finanzieren: Die besten Forward-Darlehen

Wer eine Anschlussfinanzierung für seinen Immobilienkredit braucht, sollte sich frühzeitig darum kümmern. Am besten lange bevor die Zinsbindung endet. Denn Kreditnehmer können sich Jahre im Voraus niedrige Zinsen sichern. Möglich ist dies mit einem Forward-Darlehen.

Von der EZB erwarten die Experten in den nächsten Monaten, dass sie Andeutungen macht, wie sie die extrem lockere Geldpolitik zurückfahren will. Dies könnte zu leichten Zinserhöhungen führen.

Die FMH-Finanzberatung hat daher für n-tv untersucht, wer für die unterschiedlich langen Vorlaufzeiten, also der Zeit zwischen dem Vertragsabschluss und Ablösung des bestehenden Darlehens die besten Forward-Angebote im Angebot hat. Und dies für das bisherige Jahr 2017.

Die besten Angebote im Überblick

Bei der Untersuchung wurden Darlehenslaufzeiten von 10, 15 und 20 Jahren Laufzeit berücksichtigt. Die Vorlaufzeiten liegen zwischen 12 und 36 Monaten bzw. 24 und 48 Monaten.

 

 

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen