Ratgeber
(Foto: Thorben Wengert, pixelio.de)

Welche Bank überzeugt?: Die besten KfW-Darlehen

Der Traum vom eigenen Haus - auch der Staat möchte, dass die Bundesbürger in die eigengenutzte Immobilie investieren und unterstützt die Bauherren mit Kreditangeboten der Staatsbank KfW. Die KfW hat dafür verschiedene Programme im Angebot, die über eine normales Bankhaus abgewickelt werden müssen. Die FMH-Finanzberatung hat aktuell untersucht, welches Finanzinstitut in Sachen KfW die besten Bedingungen bietet.

Weil die Banken gegenüber der KfW für Zahlungsausfälle haften, betrachten fast alle Banken den KfW-Betrag wie ein eigenes Darlehen, was somit auch die Zinsen wegen des höheren Beleihungsauslaufes für den Bankkredit verteuert.

Nur drei Institute, die Signal Iduna, die Gladbacher Bank und die Sparda-Bank München betrachten den KfW-Darlehensteil wie Eigenkapital, was zu verbilligten Bankzinsen führt.

Einige andere Banken, wie ING-DiBa, Münchener Hypothekenbank oder Postbank/DSL Bank sind bereit, einen Teil der jährlichen KfW-Vergütung für die Bank als Zinsermäßigung an den Bauherrn weiter zu geben. Das zeigt, dass diese Banken KfW-Darlehen gerne abwickeln, weil sie ansonsten keinen Anreiz schaffen würden.

Die FMH-Finanzberatung hat 36 Zinsangebote mit KfW-Darlehen für die Programme 124 und 153 am 25. September und am 23.Oktober 2012 ausgewertet und dies für zwei verschiedene Musterfälle – einmal mit 240.000 Finanzierungsbedarf und einmal 175.000 Euro.

Video

Die möglichen KfW-Darlehen von zweimal 50.000 Euro reduzierten den Kreditbedarf bei der Bank. Die Zinsbindung war jeweils 15 Jahre fest, bei 2,5 Prozent Tilgung. Die KfW-Darlehen sollten in 30 Jahren getilgt sein.

Sieger war die Signal Iduna Bausparkasse vor der Allianz Leben und Postbank/DSL Bank. Bei den regionalen Angeboten glänzten die Gladbacher Bank vor der Sparda-Bank Berlin und Sparda-Bank München.

Außer der Allianz Leben bieten die anderen Institute in der einen oder anderen Weise ein Entgegenkommen in der Zinsgestaltung. Es lohnt sich für den Bauherrn gerade bei Darlehen mit KfW-Förderungen die Angebote zu vergleichen und Zinskosten zu sparen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen