Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 2. Bundesliga, Sa., 27. Aug. 13:00 Uhr Spieltag/Tabelle
Karlsruher SC
0:0
1860 München Spielbericht
Greuther Fürth
1:0
FC Erzgebirge Aue Spielbericht
Sport
Anna-Lena Friedsam war nach ihrem Achtelfinaleinzug ein begehrtes Fotomodell der australischen Fans.
Anna-Lena Friedsam war nach ihrem Achtelfinaleinzug ein begehrtes Fotomodell der australischen Fans.(Foto: REUTERS)

Erfolg bei Australian Open: Anna-Lena Friedsam erreicht Achtelfinale

Im ersten Satz hat Anna-Lena Friedsam bei den Australian Open gegen ihre italienische Konkurrentin keine Chance. Dann kämpft sie sich zurück und steht am Ende überraschend im Achtelfinale. Mindestens eine weitere Deutsche wird ihr folgen.

Anna-Lena Friedsam hat bei den Australian Open als erste deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale erreicht. Die deutsche Meisterin besiegte in Melbourne die an Nummer 13 gesetzte Italienerin Roberta Vinci mit 0:6, 6:4, 6:4. Nach 2:10 Stunden verwandelte sie ihren ersten Matchball.

"Das ist unglaublich. Ich kann es gar nicht beschreiben, wie gut ich mich gerade fühle", sagte die 21-jährige Friedsam und dachte an den so klar verlorenen ersten Satz zurück: "Danach habe ich mir einfach gesagt: 'Auf Anna, du hast nichts zu verlieren. Bewege dich einfach besser und genieße es'."

Für Friedsam ist es der bisher größte Erfolg ihrer Karriere. Nie hatte sie vorher bei einem Grand-Slam-Turnier überhaupt die 2. Runde überstanden. Im Achtelfinale trifft sie als nächstes auf die polnische Nummer vier der Weltrangliste, Agnieszka Radwanska, oder auf Monica Puig aus Puerto Rico.

Am Samstag haben außerdem noch Angelique Kerber, Annika Beck und Laura Siegemund die Chance auf das Achtelfinale. Beck und Siegemund treffen dabei aufeinander. Damit stehen erstmals seit 2013 mindestens zwei Deutsche im Achtelfinale der Australian Open.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen