Sport

WM-Lexikon: Z wie Zakumi

Von A wie Abschied bis Z wie Zakumi - das WM-Lexikon auf n-tv.de bringt Sie gut durchs Turnier. Hier erfahren Sie alles, was Sie zum ersten Fußball-Weltturnier auf afrikanischen Boden wissen müssen. Von Christoph Wolf und Stefan Giannakoulis.

17 Jahr', grünes Haar: Zakumi.
17 Jahr', grünes Haar: Zakumi.(Foto: obs)

ZAKUMI. Das, äh, Maskottchen. Aber: Er trägt eine Hose. Das ist das, was Goleo, dem Maskottchen von 2006, total abging. Haben wir gelacht. Nun also Zakumi, netter Kerl, prima Frisur. Angeblich ein Leopard. Egal.

Eigenschaften: "Abenteuerlich, warmherzig, verspielt, immer auf der Suche nach neuen Freunden, der erste auf der Tanzfläche." Sagt die Fifa. Und die weiß alles. Mal sehen, ob er so lustig ist wie Goleo. Der hatte bei seiner Vorstellung gesagt: "In meiner Person vereinen sich die Schönheit von Lothar Matthäus, die Eleganz von Diego Maradona und das weltmännische Auftreten von Oliver Bierhoff." Ein Traum, dachten alle. Leider war es nicht gelogen.

Quelle: n-tv.de