Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 Champions League, Mi., 07. Dez. 20:45 Uhr Spieltag/Tabelle
Bayer Leverkusen
1:0
Monaco Spielbericht
 Champions League, Mi., 07. Dez. 20:45 Uhr Spieltag/Tabelle
Real Madrid
1:0
Borussia Dortmund Spielbericht
Sport
Tom Brady leistete sich zwei Interceptions und kassierte gleich vier Sacks.
Tom Brady leistete sich zwei Interceptions und kassierte gleich vier Sacks.(Foto: imago/UPI Photo)

Denver und Carolina im Endspiel: Vollmer verpasst den Super Bowl

Die Footballer der New England Patriots werden den Titel im Super Bowl nicht verteidigen können: Das Team mit dem Deutschen Sebastian Vollmer, der keine gute Figur macht, verliert bei den Denver Broncos. Auch Superstar Tom Brady erwischt einen schwarzen Tag.

Für Footballer Sebastian Vollmer und die New England Patriots ist der Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung in der US-Profiliga NFL geplatzt. Der Meister unterlag im Halbfinale 18:20 bei den Denver Broncos und verpasste den Einzug in den 50. Super Bowl. Für Denver geht es beim Jubiläum am 7. Februar in Santa Clara/Kalifornien gegen die Arizona Cardinals oder die Carolina Panthers um den dritten Gewinn der Vince Lombardi Trophy. Denver steht zum achten Mal in der Vereinsgeschichte im Endspiel.

Im Endspiel der National Football League NFL kommt es zum Duell zwischen den Broncos und den Carolina Panthers. Die Panthers, die mit 15:1-Siegen das beste Team der Vorrunde waren, kamen in einem überraschend einseitigen Halbfinale zu einem 49:15-Heimsieg gegen enttäuschende Arizona Cardinals. Gegen Arizona dominierten die Panthers vor allem mit ihrer Defensive, die viermal einen Pass von Cardinals-Spielmacher Carson Palmer abfing. Carolina-Quarterback Cam Newton bereitete zwei Touchdowns vor und trug zudem zweimal den Football selbst in die Endzone.

Im Duell zwischen den Broncos und den Patriots führte Denver zur Pause unter anderem durch zwei Touchdowns von Tight End Owen Daniels 17:9. Die Entscheidung fiel zwölf Sekunden vor Spielende, als New England nach einem Touchdown von Rob Gronkowski bei einem 18:20-Rückstand den anschließenden Zwei-Punkte-Versuch nicht verwerten konnte. Im 17. Aufeinandertreffen der Quarterbacks Peyton Manning und Tom Brady setzte sich Denvers Spielmacher zum sechsten Mal durch. Manning gelangen zwei Touchdown-Pässe.

Brady erwischte einen rabenschwarzen Tag, leistete sich zwei Interceptions und kassierte gleich vier Sacks. Der Superstar muss damit mindestens ein Jahr auf seinen fünften NFL-Titel warten. Vollmer gehörte wie gewohnt zur Startformation, machte nach seiner starken Leistung im Viertelfinalspiel gegen die Kansas City Chiefs (27:20) als "Bodyguard" von Brady aber mehrfach keine gute Figur. Der 31-jährige Vollmer hatte im Vorjahr als erster deutscher Super-Bowl-Sieger Geschichte geschrieben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen