Sport
Freitag, 25. August 2017

Der Sport-Tag: Klopp-Spieler will sich ebenfalls zu Barcelona streiken

Coutinhos Klub hat sämtliche Barcelona-Angebote bisher abgelehnt - na und?
Coutinhos Klub hat sämtliche Barcelona-Angebote bisher abgelehnt - na und?(Foto: AP)

Als hätte ich's geahnt, als ich vor wenigen Wochen meinen Artikel über streikende Fußballer geschrieben habe: Das Modell hat (leider) Potenzial, salonfähig zu werden. Denn nach dem prominentesten Streiker Ousmane Dembélé legt auch Philippe Coutinho vom FC Liverpool die Arbeit nieder. Das berichtet jedenfalls Gerard Pique der "Daily Mail" (und findet das offenbar völlig in Ordnung). "Spieler wollen immer noch nach Barcelona. Das zeigen Fälle wie Dembélé oder Coutinho", so Pique.

Ein wenig verwundert es ja schon, dass Jürgen Klopp, angesprochen auf seinen Starspieler, stets heraushob, dieser sei verletzt/krank/unpässlich. Vielleicht ist das einfach die Klopp'sche Übersetzung für im Streik befindlich.

Quelle: n-tv.de