Sport
Freitag, 10. November 2017

Der Sport-Tag: Klopp adelt Götze - und redet vom Meistertitel

Im internationalen Fußball ist zurzeit Länderspielpause. Jürgen Klopp hat diese Gelegenheit für einen Ausflug ins südafrikanische Kapstadt genutzt - und dort auf einer Veranstaltung des Magazins "Soccer Laduma" aus dem Nähkästchen geplaudert.

Jürgen Klopp hat offenbar nach wie vor das Meisterschaftsziel mit dem FC Liverpool fest vor Augen.
Jürgen Klopp hat offenbar nach wie vor das Meisterschaftsziel mit dem FC Liverpool fest vor Augen.(Foto: imago/Colorsport)

  • Auf die Frage, wer der beste Spieler sei, den er jemals trainiert habe, antwortete Klopp der "Bild"-Zeitung zufolge: "Mario Götze. Er war unglaublich."
  • Klopp verhalf Götze im Alter von 17 Jahren 2009 bei Borussia Dortmund zum Bundesliga-Debüt. Ein Jahr feierte der Mittelfeldspieler seinen Einstand in der Nationalmannschaft.
  • Auch über seinen aktuellen Klub FC Liverpool sprach Klopp - und verriet, dass er nach wie vor vom Gewinn der englischen Fußball-Meisterschaft mit den Reds träumt: "In England können wir auf jeden Fall mit ein wenig Glück die Premier League gewinnen", sagte der deutsche Teammanager von der Anfield Road.
  • Nach elf Spieltagen rangiert der frühere BVB-Trainer mit Liverpool auf Rang fünf.

Quelle: n-tv.de