Sport
Shinji Kagawa (2.v.r.) ist seit heute der treffsicherste Japaner in der Bundesliga.
Shinji Kagawa (2.v.r.) ist seit heute der treffsicherste Japaner in der Bundesliga.(Foto: REUTERS)
Samstag, 30. September 2017

Punkteteilung in Wolfsburg: Dortmund bleibt Spitze, Frankfurt klettert

Borussia Dortmund ist in der Fußball-Bundesliga bislang das Maß der Dinge - auch stark kämpfende Augsburger kommen nicht gegen den BVB an. Eintracht Frankfurt spielt gegen den VfB Stuttgart lange Zeit zu Zehnt - und dreht in der Nachspielzeit nochmal auf.

FC Augsburg - Borussia Dortmund 1:2 (1:2)

Tabellenführer Borussia Dortmund hat in einem rassigen und temporeichen Fußballspiel auch die schwere Prüfung beim Überraschungsteam des FC Augsburg mit Glück gemeistert. Vier Tage nach der Niederlage gegen Real Madrid in der Champions League gewann der BVB das Bundesliga-Topspiel mit 2:1 (2:1) und geht mit 19 Punkten als Nummer 1 in die zweiwöchige Länderspielpause.

Die Tore beim sechsten Sieg der Borussia im siebten Saisonspiel erzielten der Ukrainer Andrej Jarmolenko (4. Minute) und der Japaner Shinji Kagawa (23.) mit einem Geniestreich. Der FCA stemmte sich mit aller Kraft gegen die erste Heimniederlage. Der Kopfballtreffer von Caiuby reichte vor 30.660 Zuschauern aber nicht zu einem Punktgewinn. Die unermüdlich anrennenden Gastgeber konnten sich für ihren Sturmlauf nach der Pause nicht belohnen.

Für den BVB vergab Pierre-Emerick Aubameyang mehrfach das vorentscheidende 3:1, unter anderem mit einem arrogant geschossenen Foulelfmeter nach Videobeweis. Der Torjäger lupfte den Ball in die Hände von FCA-Torwart Marwin Hitz (79.).

Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 2:1 (1:0)

Eintracht Frankfurt kann im eigenen Stadion doch noch gewinnen. Im 50. Spiel mit Trainer Niko Kovac besiegten die Hessen den VfB Stuttgart trotz langer Unterzahl 2:1 (1:0) und holte die ersten drei Heim-Punkte der Saison.

Die Gäste müssen hingegen weiter auf ihren ersten Auswärtspunkt nach dem Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga warten. Ante Rebic (42.) und Sebastien Haller (90.+3) trafen für die Eintracht. Simon Terodde (61.) hatte Sekunden nach seiner Einwechselung den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

Für Stuttgart war es die siebte Bundesliga-Auswärtspleite in Folge. In der 65. Minute nahm Schiedsrichter Felix Brych nach Absprache mit dem Video-Assistenten einen Elfmeter für den VfB zurück und entschied auf Freistoß von der Strafraumgrenze. Frankfurts Simon Falette sah in dieser Szene für seine Notbremse gegen Terodde die Rote Karte.

VfL Wolfsburg - FSV Mainz 05 1:1 (0:0)

Immer noch ungeschlagen, aber weiterhin ohne Sieg: Auch gegen seinen Ex-Klub FSV Mainz 05 ist Trainer Martin Schmidt mit dem VfL Wolfsburg der erhoffte Befreiungsschlag nicht gelungen. Nach einer schwachen Leistung kamen die Niedersachsen über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus, im dritten Spiel unter dem neuen Coach gab es somit das dritte Remis.

Per Kopf gelang Josuha Guilavogui in der 55. Minute der Führungstreffer. Auch der Ausgleich wurde per Kopfball erzielt, in der 74. Minute überwand Yoshinori Muto VfL-Torhüter Koen Casteels. In der Nachspielzeit sah der eingewechselte Wolfsburger Paul-Georges Ntep wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (90.+2). Die Norddeutschen warten damit seit April auf einen Erfolg vor eigenem Publikum.

Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 2:1 (0:0)

Hannover 96 ist besiegt. Nach sechs Spielen ohne Niederlage seit der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verlor der Aufsteiger 1:2 (0:0) bei Borussia Mönchengladbach. Zwölf Punkte aus sieben Spielen sind dennoch eine gute Ausbeute.

Gladbach rückte dank Siegtorschütze Thorgan Hazard (90.+4/Foulelfmeter nach Videobeweis) bis auf einen Punkt an 96 heran. Matthias Ginter (67.) hatte die Borussia in Führung gebracht, Martin Harnik für die Gäste ausgeglichen (71.). Gladbachs Trainer Dieter Hecking hatte am Samstagnachmittag eine Sorge weniger: Stammtorhüter Yann Sommer kehrte nach überstandenen Kniebeschwerden für Ersatzmann Tobias Sippel zwischen die Pfosten zurück und war ein sicherer Rückhalt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen