Sport
Mario Gomez, treffsicher.
Mario Gomez, treffsicher.(Foto: picture alliance / dpa)

Lieblingsgegner der BL-Torjäger: Gomez ist der Quotenkönig

"Ausgerechnet!" ist nicht nur ein geflügeltes Wort, sondern im Falle der Torjäger in der Fußball-Bundesliga auch wörtlich zu nehmen. Denn es gibt sie wirklich, die Lieblingsgegner bestimmter Spieler. So hat Mario Gomez bei seinem Heimatverein Stuttgart eine beeindruckende Trefferquote von 1,4 pro Spiel. Stefan Kießling hat dem VfB gar schon 14 mal eingeschenkt.

Doppelt hat Stefan Kießling vergangenes Wochenende in der Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart getroffen. Das ist nicht ungewöhnlich, auch die TV-Kommentatoren hatten sich dafür gut vorbereitet - einige Male hieß es: "Tor Kießling – Wer sonst!" Die Zahlen belegen, warum: Es war bereits das 12. Tor im 14. Bundesligaspiel, das Kießling im Trikot von Bayer Leverkusen gegen den VfB Stuttgart erzielte. Bei einer Torquote von 0,9 pro Partie war es das 7. Spiel in Folge gegen den VfB bei dem er traf. Der Rekord von Klaus Fischer liegt bei 9 Spielen in Folge gegen denselben Verein.

Die Kollegen von kickwelt.de haben alle aktuellen Bundesligaspieler daraufhin analysiert, wie oft sie gegen die anderen momentanen Bundesligisten getroffen haben. Dabei hat sich Kießling mit der Quote von 0,9 auf Platz 4 geschoben. Die 12 Tore des Stürmers sind dabei besonders bemerkenswert. Die anderen Torjäger haben zurzeit noch weniger Spiele oder Tore aufzuweisen, auch wenn Mario Gomez zweimal und Vedad Ibisevic vor Kießling liegen.

Gomez vom FC Bayern kann seine Top-Bilanzen noch weiter ausbauen, etwa die 7 Tore in 5 Spielen gegen seinen Ex-Klub aus Stuttgart (Quote: 1,4), oder die 6 Tore gegen Mainz (1,2) sind jedenfalls weiterhin die Spitzenwerte der aktuellen Bundesligaspieler. Auf Rang 5 ist er sogar ein weiteres Mal vertreten. Dabei muss er jedoch auf die Rückrunde warten, die Partien gegen Stuttgart, Mainz und auch Hoffenheim verpasste er wegen einer Sprunggelenk-Verletzung.

Anders sieht es dagegen bei VfB-Stürmer Ibisevic aus, er trifft bereits am 3. November auf seinen Lieblingsgegner Dortmund. Vielleicht heißt es dann wieder: "Tor Ibisevic – Wer sonst!"

Die Besten Torhüter in der Fußball-Bundesliga

 SpielerVereinGegnerSpieleToreQuote pro Spiel
1.Mario GomezFC BayernStuttgart571,4
2.Mario GomezFC BayernFreiburg561,2
3.Vedad IbisevicStuttgartDortmund661,0
4.Stefan KießlingLeverkusenStuttgart14120,9
5.Mario GomezFC BayernHoffenheim760,9
6.Didier Ya KonanHannoverM'gladbach650,8
7.Marco ReusDortmundMainz650,8
8.Marco ReusDortmundBremen450,8
9.Claudio PizarroFC BayernMainz1190,8
10.Arjen RobbenFC BayernHamburg540,8
11.Patrick HerrmannM'gladbachLeverkusen540,8
12.Robert LewandowskiDortmundHannover540,8
13.Arjen RobbenFC BayernWolfsburg540,8
14.DiegoWolfsburgM'gladbach540,8
15.Ciprian MaricaSchalkeM'gladbach540,8
16.Chinedu ObasiSchalkeHamburg540,8
17.Ivan KlasnicMainzNürnberg860,8

 

Alle ehemaligen Vereine der Spieler und historische Vergleiche finden Sie direkt auf kickwelt.de.

Quelle: n-tv.de